Bild der Startseite

Ausgabenübersicht

Howe (1840)_The_only_survivor_of_the_wreck. 	 British Library Image taken from page 8 of 'Awful Calamities: or, the shipwrecks of December, 1839, ... on the coast of Massachusetts ... Sixth edition'
Nr. 1 / 2020

Schwerpunktthema: Blumenberg



Birgit Recki

Der Mensch und seine Wirklichkeiten. Hans Blumenberg über die Eigendynamik der Kultur

Sebastian Tränkle

Monumente des Misstrauens. Eine ideologiekritische Lektüre der Metaphorologie

Philipp Stoellger

Blumenbergs Sprachdenken. Zur Unbegrifflichkeit der Phänomenologie

Felix Heidenreich

Dunkirk - Leaving the Continent, again. Hans Blumenberg über die Tragik der Wiederholung

 


Interview

Die Fahrt ins Ungewisse anhalten - Ein Gespräch mit Christoph Rüter

philosophie heterotop

Neue Formen des Philosophierens erproben - Das Festival [soundcheck philosophie] in Leipizig

pro&contra

Ist unsere Lebenswelt technisiert?

Buchempfehlung

Jacques Rancière: Das Verfahren der Szene. Gespräche mit Adnen Jdey

Philosophie am Kröpcke

Wogegen rebellieren Sie?

Cover_1_zoltan-tasi-1204663-unsplash
Nr. 2 / 2019

Schwerpunktthema: Faschistische Versuchungen



Georg Lukács

Gibt es überhaupt eine faschistische Weltanschauung?

Ludwig Pongratz

"Der Schoß ist fruchtbar noch..." Erziehung nach Auschwitz in der multikulturellen Gesellschaft

Robert Müller

Ressentiment und Faschismus

Marvin Dreiwes

Die Heterogenität des Führers. Georges Batailles möglicher Beitrag zu einer Faschismustheorie

Franziska Schutzbach

Wie Rechte reden: Populistische Wege in die Mitte der Gesellschaft


Interview

Demokratie glaubwürdig gestalten. Ein Gespräch mit Susanne Brandes

philosophie heterotop

Die Freiheit der Forschung: Das Lukács-Archiv

pro&contra

Gibt es ein Recht auf Faulheit?

Buchempfehlung

The Seasons Alter. How to Save Our Planet in Six Acts

Philosophie am Kröpcke

Wenn Dementoren Achterbahn fahren oder die Angst vor der Angst

 

Jack B on Unsplash
Nr. 1 / 2019

Schwerpunktthema: Plurale Identität



Isolde Charim

Ich und die anderen. Wie die neue Pluralisierung uns alle verändert

Heidi Salaverría

Schuldwut, Distinktionsgewissheit und imaginative Zweifel

Agnes Wankmüller

Soziale Herkunft als verworfene Identität. Die (Un)Möglichkeit einer pluralen Identität bei Didier Eribon

Marvin Dreiwes / Hannah Feiler

We'll come united. Zur fragilen Performanz pluralisierter Kollektivität


Interview

Zur Konsonanz von Identität und Differenz. Ein Gespräch mit Prof. Dr. Hans-Joachim Höhn

philosophie heterotop

Verlinken, überlagern, auflösen, re-installieren: Auf Identitätsreise mit den "Hypercultural Passengers"

pro & contra

Ist Authentizität erlernbar?

Buchempfehlung

Jean-Luc Nancy: Die verleugnete Gemeinschaft

Philosophie am Kröpcke

Zwischen Ruhe und Verzweiflung. Was bedeutet es, allein zu sein?

Guardini auf Rothenfels
Nr. 2 / 2018

Schwerpunktthema: LEBENDIG UND KONKRET - Zum 50. Todestag von Romano Guardini



Jean Greisch

Wer denkt konkret?

Eike Brock

Die Tiefe der Endlichkeit. Schwermut bei Guardini, Kierkegaard und Nietzsche

Patricia Löwe

Was kommt nach der Neuzeit?

Norbert Hummelt

Gnade im Gedicht


Interview

Warum heute Guardini lesen? Ein Gespräch mit Ugo Perone

philosophie heterotop

DEKALOG - Ein Projekt zur Aktualität der 10 Gebote heute

pro & contra

Muss der zukünftige Mensch durch Askese sein Selbst überwinden?

Buchempfehlung

Die Technik und der Mensch. Briefe vom Comer See

Philosophie am Kröpcke

Von Dienstleistern, Fleischlieferanten und besten Freunden: Wie dürfen wir Tiere nutzen?